Birnenschokokuchen

Birnenschokokuchen

Kategorie Backwaren
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Kochzeit 0 Minuten
Fertig in 55 Minuten
Portionen 1 Blech
Schwierigkeitsgrad normal

Zutaten

350g Dinkel, sehr fein gemahlen
150 g Haselnüsse, gemahlen
zwei Päckchen Weinsteinbackpulver
2 Esslöffel Kakao
1 Teelöffel Zimt
1/2 Teelöffel Vanillepulver
250g weiche Bio Süßrahmbutter
200g Honig
250 g Bio Sauerrahm
125 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
500g reife Birnen
500 ml Bio Schlagsahne

Zubereitung

  1. Birnen waschen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Backofen auf 175 Grad, Ober- Unterhitze vorheizen.
  2. Mehl, Nüsse, Backpulver, Kakao, Zimt und Vanillepulver vermischen. Honig, Butter und Sauerrahm schaumig rühren. Trockene Zutaten abwechselnd mit dem Mineralwasser unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen, die Birnen darauf verteilen und etwas in den Teig drücken. 35 Minuten backen. Den abgekühlten Kuchen in Stücke schneiden und mit Schlagsahne reichen.